Erzählen Sie, warum auch Sie den Wald lieben. Gewinnen Sie ein Exemplar des Kalenders "Typisch Wald". Mehr dazu in meinem Blog.

Baiersbronn

Baiersbronn Bild

Wald

Wald Bild

Mountainbiking in Baiersbronn

Mountainbiking in Baiersbronn Bild

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

Henri Cartier-Bresson

Nationalpark

Arbeiten im Nationalpark

Nationalpark Bild

Traube Tonbach

Schwarzwaldgenuss modern interpretiert

Traube Tonbach Bild

Bareiss

Restaurant Bareiss

Bareiss Bild

Mauretanien

Mauretanien Bild

Guatemala

Reise in die Seele des Kaffeelandes

Guatemala Bild

Strukturen

Strukturen Bild

Schwarzwaldstube

Schwarzwaldstube Bild

Baresel

Baresel Bild

Ziefle Koch

Ziefle Koch Bild

Burundi – Markt

Auf dem Markt

Burundi – Markt Bild

Gaumenfreuden

Gaumenfreuden Bild

Zimmerei Schleh

Zimmerei Schleh Bild

Altensteig – Portraits einer Stadt

Altensteig – Portraits einer Stadt Bild

Naturreine Interpretationen

Naturreine Interpretationen Bild

Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte.

Richard Avedon

sea and desert

Momente in der Wüste Namib

sea and desert Bild

Blumen

Blumen Bild

Akavet

Akavet Bild

Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen.

Hine, Lewis W.

cirque lake

Spiegelungen

cirque lake Bild

Burundi – Kinder

Kinderleben

Burundi – Kinder Bild

New York

New York Bild

Berlin downstairs

Ansichten einer Stadt

Berlin downstairs Bild

Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen.

Friedrich Dürrenmatt

Fotografie oder Photographie: aus altgriechisch φῶς phōs, im Genitiv: φωτός photós, „Licht“ und γράφειν graphein „schreiben, malen, zeichnen“, also „zeichnen mit Licht“

Wikipedia

Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals. Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben.

Berenice Abbott

ULRIKE KLUMPP – Freiberufliche Fotografin – Sie lebt in Baiersbronn im Schwarzwald und arbeitet in den Bereichen Werbung, Dokumentation und Kunst.